pepsi 1893

Vergangenheit, doch nun wieder Gegenwart.

1893 ist ein neues Getränk von Pepsi, das auf eine Zeit zurückblickt, in welcher der Konsument die Zutaten in dem von ihm getrunkenen Getränk identifzieren konnte. 1893 ist eine mutige Mischung aus hochwertigem Kolanuss Extrakt, echtem Zucker und Mineralwasser – es richtet sich sowohl an die Barkeeper als auch die durchschnittlichen Konsumenten.

Die Herausforderung

Pepsi kooperierte mit Caesars Palace, um 1893 während des 50-jährigen Bestehens des Las Vegas Hotels unter dem Motto „Ceasars Sommer“ zu lancieren, mit dem Ziel, den jungen Generationen diese Getränk näher zu bringen.

Pepsis Ziel war es, ein kontinuierliches Gespräch mit ihrer Zielgruppe zu führen, welches durch ein ansprechendes, inhaltsgeleitetes und Marketing Programm ermöglicht werden sollte.

Unsere Herangehensweise

Pepsi kooperierte mit Levuro aufgrund dessen Expertise im Social Media Engagement Marketing,  was zur Umsetzung einer plattformübergreifender Kampagne mit hohen Konversionsraten führte. Der Ansatz bestand darin, jede Veranstaltung vor Ort (im Caesars Palace) zur Leadgenerierung zu nutzen und gleichzeitig den ROI der Casino Programme zu erhöhten.

Marketing Tools & Dienstleistungen

Die Lösung von Levuro bestand aus einer kampagnenbasierten Landing Page, auf welcher Videoinhalte, Nachrichten, Wettbewerbsregistrierungen sowie medienübergreifende Storytelling Services zur Verfügung gestellt wurden.

„Die Engagement Marketing Plattform von Levuro war für die Kampagne von 1893 von grossem Wert. Wir haben gerne mit dem zuverlässigen und leistungsstarken Team von Levuro zusammengearbeitet.“

Tesa Lau, Gründerin/CEO von Accomplices (360-Grad Marketingunternehmen für Pepsi)

Ergebnisse

Die Startseite, welche 1893 auf der Website von ceasars.com betrieb, fesselte die Besucher doppelt so lange wie eine durchschnittliche Website, wobei diese zusätzlich ein höheres Engagement aufwiesen, nicht zuletzt aufgrund des Interesses an den Preisen und Reisemöglichkeiten zu Ceasars 1893 Events. Dies trieb die Zuschauer auch dazu, wieder auf die Website zurückzukehren, um Updates und Neuigkeiten zu sehen, und hielt die Besucher so über die gesamte Zeitspanne der Veranstaltung aktiv.

Die Klickrate der Social Media Beiträge war doppelt so hoch wie beim Standard Benchmark, und die organischen Besucher führten zu 3x mehr Reaktionen als bei bezahlten Medien, so dass Pepsi die Medienausgaben effizient gestalten und eine große Anzahl von Menschen unter einem engen Budget erreichen konnte.